Eintauchen in die Kraft des Atems und der Stille
Eintauchen in die Kraft des Atems und der Stille

Ursprung

Früher wurde Sat Nam Rasayan ausschließlich in der Stille von einem Meister an seinen Schüler weitergegeben. Auf diese traditionelle Weise wurde auch Guru Dev Singh von Yogi Bhajan ausgebildet. Guru Dev Singh war bereits Heiler und mexikanischer Schamane. 1989 kam er nach Europa und begann Sat Nam Rasayan auf Wunsch seines Lehrers erstmals öffentlich zu unterrichten. Guru Dev Singh entwickelte ein Übungssystem, das die Form der Sat Nam Rasayan Ausbildung in die heutige Zeit übertrug und allen Menschen mit Worten diese Erfahrung zugänglich machen konnte. Die Universität von Colombo verlieh Guru Dev Singh die Ehrendoktorwürde für seine Errungenschaften im Bereich der komplementären Medizin.

Sat Nam Rasayan bedeutet die Erfahrung des Heiligen Raums. Dieser Heilige Raum ist eine spirituelle Dimension, die nicht definiert, wohl aber erkannt werden kann. Es ist ein Zustand des transzendenten Bewusstseins. Was ist damit gemeint? Bildhaft ausgedrückt: wird ein Gegenstand betrachtet, dann gibt es in der Regel zwei davon. Das Bild dieses Gegenstandes (entstanden aus Ideen und/oder Erinnerungen) in der eigenen Vorstellung und den tatsächlichen Gegenstand. Ein transzendentes Bewusstsein kennt nur die eine, direkte Erfahrung des Gegenstandes. In der tiefen Entspannung kann der Klient eintauchen, fühlen, beobachten und spüren, wie und ob er die Vorstellung (von dem was ihn gerade beschäftigt) los lassen kann. Erfrischt und klar ist es im Anschluss einfacher, Lösungen zu finden statt Probleme zu wälzen.

Kontakt:

Michael Butterwegge

Altenboitzen32

29664 Walsrode

Tel:05166/930321

michael.butterwegge@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Butterwegge

Anfahrt